Am Ende jeder Saison fängt hier schon die Arbeit an, wenn die Schiffe aus dem Wasser kommen. Jede Ankerkette wird aus ihrem Ankerkasten gerollt und darf die frische Luft geniessen und dem meist etwas feuchten Ankerkasten entkommen.

Manche Entscheidung hierbei fällt einfacher, manche schwerer. Vor allem bei rostfreiem Stahl ist eine Abnutzung quasi nicht erkennbar.

Weiter wird die Ankerkette alle 10 Meter markiert. Hilfreich ist, wenn man direkt an den Ankerkasten schreibt, welche Länge wieviel gesteckte Ankerkette bedeutet, denn sonst hat die bestens markierte Ankerkette wenig Nutzen.